Allgemeine Geschäftsbedingungen - CamperSolar GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich und Anbieter

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei 

CamperSolar GmbH, Schwettistrasse 1a, 6042 Dietwil (Schweiz) tätigen.

2. Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2.1 Im Onlineshop campersolar.ch sind Warenlieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein vorgesehen. In andere Länder liefern wir nur, wenn Sie vorab mit uns Kontakt aufnehmen.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

3. Vertragssprache ist ausschliesslich deutsch.

4. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der
Website https://www.campersolar.ch/allgemeine-geschaftsbedingungen/ 
abrufen und ausdrucken.

5. Änderungen der AGB sind jederzeit vorbehalten. Im Weiteren gelten - sofern keine Regelungen in den AGB enthalten sind - die Bestimmungen des CH - Obligationenrechtes.

6. Vertragsabschluss

6.1 Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

6.2 Mit Anklicken des Buttons [„Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ / „kaufen“] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

6.3 Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

6.4 Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung) oder wenn wir die Ware – ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung – an Sie versenden.

7. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie auf klick auf den Button "Versandkosten" im Artikelfeld und auf unserer Internetseite unter  /shop/versand_und_zahlung.php 

8. Zahlungsbedingungen; Verzug

8.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per:
Vorauszahlung, Kreditkarten, Paypal, TWINT, Nachname, Banküberweisung, Rechnung, PostFinance

8.2 Die Auswahl der jeweils verfügbaren Bezahlmethoden obliegt uns. Wir behalten uns insbesondere vor, Ihnen für die Bezahlung nur ausgewählte Bezahl-Methoden anzubieten.

8.3 Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert (Autorisierung). Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versenden.

9. Doppelzahlungen

Für Rückbuchungen von Doppelzahlungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 25.00 + die verauslagten Gebühren der Zahlungsanbieter. Mindestens 1.5%.

10. Kauf auf Rechnung

Wir überprüfen Ihre Adresse und Bonität.

Das Zahlungsziel beträgt 7 Tage ab Versanddatum welches Ihnen per Email mitgeteilt wird. Bei nicht Zahlung innert Zahlungsziel mahnen wir sofort. Jede Mahnung kostet Sie CHF 25. Bei nicht Zahlung betreiben wir sehr schnell und ohne Vorankündigung. Der gesamte Schriftverkehr findet per Email statt. Email ist rechtskräftig. Wir versenden keine Briefe auf dem Postweg.

11. Aufrechnung/Zurückbehaltungsrecht

11.1 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegen-forderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht.

11.2 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegen-forderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

12. Lieferung; Eigentumsvorbehalt

12.1 Die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse per Bordsteinkante.

12.2 Die Lieferung erfolgt durch die Schweizer Post oder CamperSolar Spedition.

12.2.1 Lieferzeit: Lieferungen von CamperSolar Spedition werden von Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 21 Uhr zugestellt. Wir liefern nicht über Seilbahnen. Lieferadressen müssen Anfahrbar sein, mit unseren Transportern.

Vereinbarte Terminlieferungen: Wenn Sie uns einen Liefertermin (Tag oder Uhrzeit) vorgeben, berechnen wir einen Aufpreis von CHF 150.

12.3 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

12.4 Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäs bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden (kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Zudem dürfen wir nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehmen wir nicht. Dies gilt auch bei der Bestellung von Waren, die nur ihrer Art und ihren Merkmalen nach beschrieben ist (Gattungswaren). Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.

12.5 Für Waren welche als "Gefahrengut" gekennzeichnet sind, ist die Lieferung vom Empfänger zu organisieren oder werden auf Paletten versendet.

Akkumulatoren Nass gefüllt mit Säure: Gefahrgutklasse 8 / UN Nummer 2794

12.6 Wenn Sie Unternehmer sind, gilt ergänzend Folgendes:

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

Sie dürfen die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab. Wir nehmen die Abtretung an, Sie sind jedoch zur Einziehung der Forderungen ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns das Recht vor, Forderungen selbst einzuziehen.

Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

Wir verpflichteten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 10 % übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

13. Transportschäden

13.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Ablauf: Gehen Sie sofort zur nächsten Poststelle, zeigen Sie das beschädigte Paket. Benachrichtigen sie uns darüber. Wir setzen uns mit der Tracking ID, mit der Post in Verbindung. Wir senden Ihnen sofort neue Ware. Neue Ware wird erst versendet, wenn Sie bei der Post den Schaden direkt gemeldet haben! Eine Reklamation bei der Post nur per Email reicht nicht aus.

Transportschäden über CamperSolar Spedition sind nicht möglich. Da wir die Ware vorher prüfen und nur übergeben wenn diese anwandfrei sind. Sollte dennoch ein Transportschaden auftreten, geben Sie direkt bei Lieferung bescheid.

13.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

13.3 Zu Ihrer Information: ALLE Waren verlassen ausschliesslich im geprüftem, funktionstüchtigen und dokumentierten Zustand unser Lager. Wir und die Post merken sofort, wenn es sich um einen Schaden handelt, welcher bei Ihnen Vorort eingetreten ist.

14. Gewährleistung

CamperSolar garantiert, die Ware in einwandfreier Qualität zu liefern. Sollten trotzdem Mängel an der gelieferten Ware vorhanden sein, hat der Kunde die Pflicht, innert 5 Tagen nach Lieferung die Mängel schriftlich zu melden. Nach Rücksendung der mangelhaften Ware erhält der Kunde eine Ersatzlieferung. Ist keine Ersatzlieferung möglich, erstattet CamperSolar die geleistete Zahlung. Darüber hinaus ist jeder Anspruch auf Minderung, Wandelung oder Schadenersatz für Mangelfolgeschäden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Änderungen des Herstellers in der äusseren Gestalt des Produktes (z.B. Farbabweichungen) stellen keinen Mangel dar. Die auf der Homepage / Onlineshop www.campersolar.ch gezeigten Abbildungen dienen allein der Illustration und sind unverbindlich. Zudem verwirkt der Kunde allfällige Mängelrechte bei unsachgemässem Gebrauch der Ware.

15. Rücknahme von Batterien

Die Rücknahme von Batterien ist ausgeschlossen. Retouren innerhalb der Garantiezeit von Batterien sind "Bring in". Die Portokosten einer Batterieeinsendung gehen zu Lasten des Käufers. Alle Batterien werden vor Übergabe an den Käufer getestet und voll funktionstüchtig übergeben. Um Transportschäden auszuschliessen liefert CamperSolar persönlich schweizweit.

Vor Rücksendung im Garantiefall ist mit CamperSolar schriftlich per Email Rücksprache zu halten. 

Sobald die Batterie bei CamperSolar (Schwettistrasse 1a, 6042 Dietwil) ankommt, testen wir diese. Sollte sich durch das Testergebnis herausstellen das die Batterie durch unsachgemässe Nutzung defekt oder nur tief entladen ist, verrechnen wir dem Kunden den Rücktransport mit aktuellen Versandkosten zuzüglich CHF 20 für die Prüfung / Instandsetzung.

16. Rücknahme von Waren (ohne Batterien)

Die Rücknahme von gelieferten Waren ist in der Schweiz und Lichtenstein ausgeschlossen. 

Sollten Sie dennoch etwas zurück geben möchten, nehmen Sie mit uns vorgängig Kontakt per Kontaktformular auf. Bei eine Rücksendung von Waren trägt der Käufer immer folgende Kosten: Versandkosten der Rücklieferung, Kosten der Zahlungsdienstleister ab 1.5% + 10% Aufwandsentschädigung vom Brutto Kaufpreis gerechnet). Ein Rückerstattung wird abzüglich der oben genannten Kosten nur bei Erhalt der Ware und nach Prüfung der Funktionstüchtigkeit gewährt. Keine Erstattung bei defekten oder beschädigten Waren und keine Rücknahme bei geöffneten Verpackungen. Ausgepackte Waren verpflichten zum Kauf.

17. Garantiefall

Bei Eintritt eines Garantiefalls melden Sie dieses uns schrift per Email an support@campersolar.ch

Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und geben Ihnen den weiteren Ablauf im jeweiligen Fall bekannt.

Standard Ablauf: 1. Kontakt schriftlich mit uns aufnehmen, 2. defekte Ware einsenden, 3. Wir senden die Ware dem Hersteller zur Prüfung oder prüfen dierekt selber, 4. bei effektivem Defekt des Produktes erhalten Sie von Hersteller ein neues Produkt, 4.1 Bei Defekt durch unsachgemässen Gebrauch oder eingesendetem funktionstüchtigem Produkt verrechnen wir eine Aufwandspauschale von mindestens CHF 90 + Rücksendekosten pro Produkt. Einsendungen sind grundsätzlich Bring-In und gehen zu Lasten des Käufers.

18. Datenschutz

Sämtliche vom Besteller getätigten Angaben über seine Person werden vertraulich behandelt und nur von CamperSolar selbst genutzt. /shop/inhalt.php?content=datenschutzerklaerung

19. Datensicherheit

Es werden Sicherheitstechnologien eingesetzt, um Bestellerdaten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt ausschliesslich verschlüsselt.

20. Recht und Gerichtsstand

Sämtliche über die Homepage www.campersolar.ch geschlossenen Verträge unterstehen dem Schweizerischen Recht. Bei Bestellung durch Privatpersonen für den privaten Gebrauch richtet sich der Gerichtstand nach dem Gerichtstandsgesetz. In allen übrigen Fällen ist 6042 Dietwil (AG) ausschliesslicher Gerichtstand.

Dietwil, den 16.05.2020

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.